OPEC-Fonds erhält erstes Rating mit AA+ von Fitch Ratings

WIEN, 30. Juli 2021 /PRNewswire/ — Der OPEC-Fonds für internationale Entwicklung (der OPEC-Fonds) hat von Fitch Ratings ein erstes Kreditrating von AA+ mit stabilem Ausblick erhalten.

Fitch nannte die hervorragende Kapitalisierung, das Liquiditätsniveau und die Qualität der Vermögenswerte des OPEC-Fonds als die wesentlichen Stärken.  Das gut diversifizierte Kreditbuch des OPEC-Fonds und der Status als bevorrechtigter Gläubiger, eine gute Risikomanagementpolitik und ein sehr hohes Maß an Managementkompetenz trugen weiter zu der Einschätzung von Fitch bei.

Der Generaldirektor des OPEC-Fonds, Abdulhamid Alkhalifa, begrüßte die Ankündigung des Fitch-Ratings, das er als Beweis für die 45-jährige Erfolgsbilanz des OPEC-Fonds bei der Erzielung erfolgreicher Entwicklungsergebnisse im Einklang mit dem Gründungsprinzip der Süd-Süd-Solidarität der Organisation sieht.

Alkhalifa erklärte: „Wir erhalten dieses positive Ergebnis in einer Zeit, in der innovative und abgestimmte Ansätze zur globalen Entwicklungsfinanzierung besonders gefragt sind. Die unerschütterliche Unterstützung unserer Mitgliedsländer seit mehr als 45 Jahren hat uns stets die Möglichkeit gegeben, den sich wandelnden Bedürfnissen unserer Partnerländer gerecht zu werden. Dank dieser Bewertung ist der OPEC-Fonds noch besser aufgestellt, um die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) voranzutreiben und den Millionen Menschen, die in diesen Zeiten positive Lösungen benötigen, eine effiziente und langfristige Entwicklungshilfe zu bieten.”

Tarek Sherlala, stellvertretender Generaldirektor für Finanzoperationen der OPEC, erklärte dazu: „Dieses gute Rating wird dem OPEC-Fonds eine beträchtliche finanzielle Flexibilität bieten und es uns ermöglichen, mehr Wert für unsere Mitglieds- und Partnerländer zu erzielen und letztlich unsere Entwicklungswirkung und Erfolgsbilanz bei der Förderung der Ziele für nachhaltige Entwicklung auf der ganzen Welt weiter zu verbessern.”

Informationen zum OPEC Fonds

Der OPEC-Fonds für internationale Entwicklung (der OPEC-Fonds) ist die einzige weltweit mandatierte Entwicklungsinstitution, die ausschließlich Finanzmittel von Mitgliedsländern an Nicht-Mitgliedsländer vergibt. Die Organisation arbeitet mit Partnern in Entwicklungsländern und der internationalen Entwicklungsgemeinschaft zusammen, um wirtschaftliches Wachstum und sozialen Fortschritt in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen auf der ganzen Welt zu stimulieren. Der OPEC-Fonds wurde 1976 von den Mitgliedsländern der OPEC mit einem klaren Ziel gegründet: die Entwicklung voranzutreiben, Gemeinschaften zu stärken und Menschen zu befähigen. Unsere Arbeit ist menschenzentriert und konzentriert sich auf die Finanzierung von Projekten, die grundlegende Bedürfnisse wie Nahrung, Energie, Infrastruktur, Beschäftigung (insbesondere in Bezug auf KKMU), sauberes Wasser und sanitäre Einrichtungen, Gesundheit und Bildung erfüllen. Bis heute hat der OPEC-Fonds mehr als 22 Milliarden USD für Entwicklungsprojekte in über 125 Ländern mit geschätzten Gesamtprojektkosten von 187 Milliarden USD bereitgestellt. Unsere Vision ist eine Welt, in der eine nachhaltige Entwicklung für alle Realität ist.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1584526/OPEC_Fund_Logo.jpg

Related Links

https://opecfund.org

SOURCE OPEC Fund for International Development

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *